Hochzeits­über­raschung:
Paparazzi-Fotomission

Braut mit Sneakers

Worum geht es bei der Paparazzi-Fotomission?


Falls Du selbst als Trauzeuge oder Trauzeugin keine Foto-Aktion organisieren willst, beauftrage einfach andere Gäste und schicke sie während der Hochzeitsfeier auf Paparazzi-Tour.

Das Ziel dieser Mission ist kein gewöhnliches Fotobuch, in dem langweilige Gäste-Portraits zu finden sind. Nein, im Gegenteil: Gesucht werden skurrile Situationen, unentdeckte Momente und interessante Details, die mithilfe der Paparazzi-Schnappschüsse unvergesslich gemacht werden. Aufträge können beispielsweise sein: Fotografiere die schrillsten Schuhe, die dir begegnen. Oder das schrägste Lachen... Oder das hübscheste Kleid...

Mann fotografiert

Wie setze ich die Paparazzi-Überraschung um?


1) Bestelle vorgefertigte Fotomissionskarten oder bastele selbst welche

2) Wähle je nach Größe der Hochzeitsgesellschaft 10-15 Gäste aus und überreiche ihnen am Anfang der Feier die Hochzeitsmissions-Karten

3) Lass dir nach der Hochzeit alle Fotos der gewählten Paparazzi zukommen – größere Dateien können problemlos und kostenlos über wetransfer.com verschickt werden.

4) Je nachdem, was dir mehr Freude bereitet: Lass die Fotos ausdrucken und bastele ein Fotoalbum. Oder gestalte ganz einfach online ein Fotobuch. Beschrifte dabei die Fotos mit den zugehörigen Kategorien der Aufträge.

5) Verabrede dich mit dem Hochzeitspaar nach der Hochzeit und übergebe den beiden diese coole Erinnerung!

Fotoapparat

Was benötige ich für die Umsetzung der Paparazzi-Überraschung?


Zubehör 1: Fotomissions-Karten oder Bastelzubehör, um diese selbst zu gestalten.

Zubehör 2: freiwillige Gäste mit einem Smartphone oder einer Kamera

Zubehör 3: Anbieter zum Entwickeln von Fotos und ein Fotoalbum oder

Zubehör 4: Online-Anbieter für Fotobücher


Shopping-Tipp 1: Fotomissions-Karten

Paparazzi-Fotokarten

Ich habe selbst Paparazzi-Fotokarten in verschiedenen Farben kreiert und verkaufe diese in meinem DaWanda-Shop. Ich freue mich, wenn sie dir gefallen!

Shopping-Tipp 2: Fotobuch-Anbieter

Fotobuch

Heutzutage kannst du Fotobücher ganz bequem online vom Sofa aus gestalten und professionell drucken lassen. Versuch's gleich mal!

Shopping-Tipp 3: Fotoalbum

Zwei türkisfarbene Bücher

Wenn du nicht so gut mit dem PC umgehen kannst, kaufe einfach ein schönes Fotoalbum und gestalte die Seiten selbst.


Psst... Du willst die Gäste bei einer weiteren Aktion einspannen? Die Mega-Überraschung zauberst du mit einem Gäste-Flashmob. Noch nie davon gehört? Dann lass dich gleich mal hier inspirieren.