Hochzeits­über­raschung:
Video­botschaften der Gäste

Popcorn in Tüten

Worum geht es bei der Video­botschaften-Überraschung?


Fragst du dich, wie du das Brautpaar am Hochzeitstag so richtig emotional berühren kannst? Bei mir hat es bestens funktioniert mit kleinen Videobotschaften aller Hochzeitsgäste, die zu einem Gesamtfilm zusammengeschnitten waren. Damit kannst du Braut und Bräutigam wunderbar überraschen und gleichzeitig alle Wünsche der Gäste an das Hochzeitspaar in einem Film für die Ewigkeit festhalten.

Selfie am Strand mit zwei Frauen

Wie setze ich die Video­botschaften-Überraschung am besten um?


Vorbereitung:

1) Frage bei der Hochzeitslocation an, ob ein Beamer, eine Leinwand und Ton zur Verfügung gestellt werden können.

2) Schreibe den Gästen ca. 3 Monate vor der Hochzeit eine Mail, in der du sie um eine Videoaufnahme bittest, die ca. 10-20 Sekunden lang und hinsichtlich Ort, Outfit und Botschaft individuell gestaltet sein soll.

3) Sichte das Videomaterial, konvertiere ggf. die verschiedenen Videoformate zu einem einheitlichen Dateiformat und schneide die kleinen Filmchen zu einem großen Gesamtfilm zusammen. Wenn du dich mit dem Videoprogramm gut auskennst, binde noch ein Intro und einen Abbinder an und hinterlege diese beiden Sequenzen mit dem Lieblingslied des Hochzeitspaars.

4) Speichere den Film auf einem Notebook und bringe ihn zur Feier mit.

Durchführung:

1) Schließe deinen Laptop am Beamer an und teste vor der Vorführung heimlich, ob der Film korrekt abgespielt und der Ton hörbar übertragen wird.

2) Führe das Filmchen – am besten zwischen den Abendessen-Gängen – vor. Und freue dich über die Reaktion des Hochzeitspaars!

Film für Brautpaar

Was muss ich bei der Video­botschaften-Überraschung beachten?


Tipp 1: Du brauchst natürlich einen Beamer und eine Leinwand, um den Film abzuspielen. Frage bei der Hochzeitslocation an, ob sie dies zur Verfügung stellen können.

Tipp 2: Für das Video benötigst du natürlich auch Ton. Kläre vorher mit dem DJ oder Musik-Verantwortlichen ab, ob du deinen Laptop an die Musikanlage anschließen kannst und welchen Kabeleingang du brauchst, damit der Ton übertragen werden kann.

Tipp 3: Einige Gäste werden ihre Videobotschaft nicht pünktlich liefern, plane deshalb etwas Puffer ein und schicke eine Erinnerungsmail mit einer Deadline.

Tipp 4: Die Videodateien deiner Gäste können ggf. sehr groß sein und nicht per Email verschickt werden. Über www.wetransfer.com können sie diese kostenlos an dich übermitteln.

Tipp 5: Speichere den Film zusätzlich noch auf einen USB-Stick - nur für den Fall, dass dein Laptop nicht funktioniert. Meist hat auch der DJ einen Laptop dabei, den du im Notfall nutzen kannst.

Tipp 6: Versuche vor der großen Vorführung zu testen, ob der Film auf der Leinwand gut zu sehen und der Ton gut zu hören ist.

Filmbandn

Was benötige ich für die Umsetzung des Überrasch­ungsfilms?


Zubehör 1: Eine Videokamera oder ein Smartphone, mit dem du deinen eigenen Film drehen kannst.

Zubehör 2: Ein Videoschnittprogramm (bspw. die App iMovie für iPads oder MacBooks)

Zubehör 3: Ein Konvertierungsprogramm, da die Filme der Gäste sicherlich in verschiedenen Dateiformaten kommen werden.

Zubehör 4: Laptop, Beamer, Leinwand, Kabel

Zubehör 5: Eine kreative Idee für dein Video :)

PS: Eine kleine Ideen-Liste für deine Videobotschaft findest du übrigens im Anschluss:


Idee 1: Lieblingsort

Handyvideo im Café

Drehe ein Video an jenem Ort, wo du mit Braut oder Bräutigam richtig viel Zeit verbracht hast und sende ihr/ihm liebe Wünsche.

Idee 2: Urlaubsgruß

Selfie am Strand

Schicke aus deinem Urlaub ein Video von einer Welle, auf der das Brautpaar surfen soll, und einem Cocktail, mit dem du beiden zuprostest.

Idee 3: Lieblingslied

Gitarre am Baum lehnend

Du bist musikalisch begabt? Prima, dann singe ein Ständchen oder spiele das Lieblingslied des Brautpaars auf der Gitarre.

Idee 4: Interview

Mikrofone

Wenn du mutig bist, geh in die Innenstadt, zeige fremden Leuten das Bild des Hochzeitspaars und befrage sie nach Wünschen.

Idee 5: Stummfilm

Schild mit Nachricht und Hyazinthe

Du bist schüchtern? Dann mach einfach einen Stummfilm mit lustiger Musik und halte Schilder mit deinen Botschaften ins Bild.

Idee 6: VIP

VIP-Schriftzug

Nimm Interview-Videos von verschiedenen Promis und synchronisiere sie neu - mit deinen Wünschen an das Brautpaar.


Psst... Zusätzlich zum Video kann ein Gäste-Fotobuch wunderbar festhalten, welche Hochzeitsgäste bei der Feier waren. Schau gleich mal hier, wie du das Gästebuch perfekt mit einem Programmpunkt bei der Hochzeit kombinieren kannst.